Ukrsalisnyzja (ukrainische Eisenbahngesellschaft) hat ein Rahmenabkommen mit der amerikanischen Firma "General Electric Transportation" für die Modernisierung und den Bau von Lokomotiven unterzeichnet.

Die Unterzeichnungszeremonie fand in Anwesenheit von Präsident Petro Poroschenko und der Botschafterin der Vereinigten Staaten in der Ukraine Marie Yovanovitch statt, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

Wie der ukrainische Präsident feststellte, beträgt der Wert des zwischen Ukrsalisnyzja und General Electric abgeschlossenen Abkommens 1 Milliarde US-Dollar und sieht die Modernisierung der Eisenbahn und die Produktionsentwicklung vor.

"Aber das wichtigste ist, dass die Unterzeichnung des Rahmenabkommens zur Gewähr der langfristigen gegenseitig vorteilhaften Zusammenarbeit zwischen Kiew und Washington wird", sagte Poroschenko.

Er hob ferner hervor, das Abkommen sei eines der Signale, das zeige, dass die Ukraine vorwärts komme.


Artikel bereitgestellt durch unsere Partnerseite:
https://www.ukrinform.de/rubric-economy/2409476-ukrsalisnyzja-unterzeichnet-abkommen-mit-general-electric.html