Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat dem Anführer der Krimtataren Mustafa Dschemiljew den Freiheitsorden verliehen, wie die Pressestelle des Präsidenten berichtet.

"Poroschenko hat an den Feierlichkeiten zum 75. Jahrestag des Krimtataren Anführers, Mustafa Dschemiljew, teilgenommen", heißt es in der Mitteilung.

Poroschenko belohnte Dschemiljew mit dem Freiheitsorden wegen der Anerkennung seiner bedeutenden Rolle und dem Einsatz für die Rückkehr der Krim und der Freilassung der Gefangenen des Kreml.

"Mustafa Dschemiljew ist ein Held der Krimtataren und der ukrainischen Nation. Sein Beitrag zur Durchsetzung der Werte von Demokratie und Freiheit ist unübersehbar", sagte Poroschenko.

Der Freiheitsorden der Ukraine ist ein Staatspreis für herausragende und besondere Verdienste von ukrainischen Bürgern zur Durchsetzung der Souveränität und Unabhängigkeit der Ukraine.


Foto: president.gov.ua