Der Außenminister der Ukraine Pawlo Klimkin und der neue Vorsitzende der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) und zugleich Außenminister der Slowakei Miroslav Lajcak, haben am Mittwoch den Kontrollposten „Stanyzja Luhanska“ in der Ostukraine besucht.

Mit Miroslav Lajcak werden wir alles für eine effektive Tätigkeit der OSZE-Beobachtermission und für deren Zugang zur Krim und zur ukrainisch-russischen Grenze tun, teilte Klimkin auf Twitter mit.

„Am zweiten Tag meines Besuchs in der Ukraine habe ich den Kontrollposten „Stanyzja Luhanska“ besucht, ein Ort, wo man versteht, dass alles, was wir, Diplomaten und Politiker tun oder nicht tun, einen direkten Einfluss auf das Leben unschuldiger Menschen hat“, schrieb Lajcak auf Twitter.

Die Slowakei übernahm 2019 den OSZE-Vorsitz. Lajcak ist gestern zum ersten Mal als OSZE-Vorsitzender in die Ukraine zu einem offiziellen Besuch angekommen.


Artikel bereitgestellt durch unsere Partnerseite:
https://www.ukrinform.de/rubric-polytics/2620839-klimkin-und-lajcak-besuchen-kontrollposten-stanyzja-luhanska-fotos.html

Foto:
twitter.com/PavloKlimkin