Die UNO prognostiziert, dass die Bevölkerung der Ukraine bis 2050 auf 36,4 Millionen Menschen - das heißt um 15% - zurückgehen könnte.

Diese Daten sind im Bericht der Abteilung für wirtschaftliche und soziale Angelegenheiten der Vereinten Nationen (DESA) der "World Population Prospects" (2017) enthalten.

Laut den Daten betrug die Bevölkerung der Ukraine im Jahr 2017 - 44,223 Millionen Menschen (20,446 Millionen Männer und 23,777 Millionen Frauen). Bis 2030 könnte die Bevölkerung des Landes bereits auf 41,2 Millionen sinken, bis zum Jahr 2050 könnten es 36,416 Millionen sein, und 28,186 Millionen Menschen werden voraussichtlich bis zum Jahr 2100 in der Ukraine leben.

Der Bericht zeigt, dass der Rückgang der Bevölkerung der Ukraine und weiteren 50 Ländern im Zeitraum von 2017 bis 2050, durch eine niedrige Geburtenrate erfolgen wird.