Seit dem Beginn des Wirtschaftsjahres 2017-2018 (Juli 2017 - Juni 2018) hat die ukrainische Agrarindustrie laut dem Pressedienst des Lebensmittelministeriums, 15,95 Millionen Tonnen an Getreide exportiert.

Insbesondere exportierte die Ukraine 9,5 Millionen Tonnen Weizen, 3,71 Millionen Tonnen Gerste, 9.100 Tonnen Roggen und 2,68 Millionen Tonnen Mais. Im Berichtszeitraum haben die Agrarwirtschafter auch 163.300 Tonnen Mehl ins Ausland geliefert, darunter 162.700 Tonnen Weizenmehl und 600 Tonnen anderer Mehlsorten.

Die bisherige Rekordausfuhr von 39,4 Millionen Tonnen an Getreideexporten, wurde im Zeitraum 2015-2016 vermeldet.