Die Einwohnerzahl der Ukraine ist von Januar bis Juli 2018 um 138.300 Personen geschrumpft, zum 1. August 2018 betrug die Einwohnerzahl 42.248.100, teilte der Staatliche Statistikdienst mit.

Das Verhältnis von Geburten zu Todesfällen liegt bei 57 zu 100.

Im Jahr 2017 schrumpfte die Bevölkerung um 198.100 Menschen auf 42.386.400.

Die Ukraine plant, im Jahr 2020 eine Volkszählung abzuhalten. Laut der vorherigen Umfrage im Jahr 2001 hatte die Ukraine 48,457 Millionen Einwohner.