Die ukrainische Fußballnationalmannschaft hat am Montag das Qualifikationsspiel für die EM 2020 gegen Luxemburg mit 1:0 gewonnen.

Das einzige Tor des Spieles erzielte in der „Arena Lwiw“ Roman Jaremtschuk in der 6. Minute nach einer Vorlage von Ruslan Malynowskyj.

Nach vier Spielen führt die Ukraine die Gruppe B mit 10 Punkten an. Auf Platz zwei ist Luxemburg mit 4 Zählern. Serbien hat ebenfalls vier Punkte nach dem gestrigen Sieg gegen Litauen mit 4:1. Portugal ist mit zwei Punkten nach zwei Spielen auf Platz vier. Litauen ist auf dem letzten Platz in der Gruppe mit einem Punkt nach drei Spielen.


Artikel von Partnerseite:
https://www.ukrinform.de/rubric-sports/2718791-emqualifikation-ukraine-besiegt-knapp-luxemburg.html