Innerhalb der ersten zwei Monate des Jahres 2018 ist der Export von ukrainischen Waren um 7,4 Milliarden Dollar angestiegen, so der Ministerpräsident der Ukraine, Wolodymyr Hrojsman.

„Innerhalb der ersten zwei Monate des Jahres 2018 belief sich der Export von ukrainischen Produkten auf 7,4 Milliarden Dollar, das ist 17,9 % mehr als im Vorjahr“, so Hrojsman auf seiner Facebook-Seite.

Seinen Worten zufolge ist der Export in die EU am meisten angestiegen, um 36,2 %, und belief sich auf 3,3 Milliarden Dollar.

Der Verkauf von ukrainischen Waren nach Singapur, Weißrussland, der Türkei, Moldawien und dem Irak sei ebenfalls weiter gestiegen.


Artikel bereitgestellt durch unsere Partnerseite:
https://www.ukrinform.de/rubric-economy/2447077-premier-export-von-ukrainischen-waren-in-eu-innerhalb-von-zwei-monaten-um-362-gestiegen.html