Laut einer Umfrage von Reuters wird sich die Inflation in der Ukraine im nächsten Jahr zum ersten Mal seit 2013 auf einen einstelligen Wert verlangsamen.

Dies wird durch eine strikte Geld- und umsichtige Finanzpolitik, die den Anforderungen des Internationalen Währungsfonds entspricht, erreicht werden.

Dies gaben die befragten Experten gegenüber Reuters an. Laut einer durchschnittlichen Prognose von 15 Analysten könnte die Inflation im Jahr 2019 auf 7,5% von voraussichtlich 10% Ende 2018 und von 13,7% in 2017 fallen.