Das Video zeigt den Einsatz ukrainischer Kampfdrohnen gegen russische Besatzungstruppen im Donbass.

Artem Schewtschenko, der Leiter der Kommunikationsabteilung des ukrainischen Innenministeriums, hat auf Facebook Aufnahmen von Luftangriffen durch Kampfdrohnen veröffentlicht.

"Dieses Video ist kein Filmmaterial eines Videospiels, wie jenes mit dem Putin die Amerikaner erschrecken wollte und von der ganzen Welt ausgelacht wurde. Dies ist der Beweis für erfolgreiche Angriffe mit "VOG-17" [Granatwerfermunition] aus einer Kampfdrohne auf Positionen der Besatzer in voller Übereinstimmung mit den Vereinbarungen von Minsk. Man sieht wie die feindlichen Truppen fliehen und rennen", schrieb Schewtschenko.

Laut Schewtschenko wurde die Kampfdrohne entworfen von der ukrainischen Freiwilligenarmee, angeführt von Dmytro Jarosch.