Der weltgrößte Hersteller von Mikroprozessoren, die amerikanische Firma "Intel", hat seine Vertretung in der Ukraine geschlossen.

Dies wurde nach Informationen im "Vereinigten Staatenregister" bekannt.

Die Entscheidung und Verkündung des Unternehmens, "Intel Ukraine" zu liquidieren, ist am 1. Dezember im Vereinigten Staatsregister erschienen.

Der Leiter der Büros von Intel in der Ukraine, Belarus und Moldawien, Dmitry Kalita sagte zu "AIN.UA", dass er bereits seit dem 1. Dezember nicht mehr in der Firma arbeite.

Allerdings könnte das Unternehmen, seine Arbeit in der Ukraine später unter anderen Namen und mit einem anderen Modell weiterführen.