Die stellvertretende Außenministerin der Ukraine für europäische Integration, Olena Serkal, erhielt von der neu ernannten Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland in der Ukraine, Anka Feldhusen, Kopien der Beglaubigungsschreiben, ließ die Pressestelle des ukrainischen Außenministeriums mitteilen.

„Bei diesem Treffen am 19. Juli wurde der dynamische Charakter der bilateralen Zusammenarbeit zwischen der Ukraine und Deutschland festgestellt“, heißt es in der Meldung.

Nach Angaben des Pressedienstes hat Frau Serkal die wichtige Rolle Berlins bei der Bewahrung der Souveränität und der territorialen Integrität der Ukraine infolge der russischen Aggression sowie bei der Beibehaltung der Unterstützung der internationalen Gemeinschaft für unser Land bei der Abwehr des Vorgehens des Aggressors betont.


Artikel von Partnerseite:
https://www.ukrinform.de/rubric-polytics/2743920-neue-deutsche-botschafterin-in-der-ukraine.html