Der Ukrainer Oleksandr Abramenko gewann die Goldmedaille der Herren im Freestyle-Skiing.

Der 29-Jährige erzielte im Finale 128,51 Punkte und schlug damit den Chinesen Jia Zongyang und Ilya Burow aus dem Team der Olympia-Athleten aus Russland.

Der Silbermedaillengewinner Jia holte mit 128,05 Punkten die Silbermedaille, Burow mit 122,17 Punkte Bronze.

Dies war Abramenkos erste Goldmedaille bei seiner bereits vierten Teilnahme bei olympischen Winterspielen.

Durch den Sieg Abramenkos, ist die Ukraine nebenbei auf den 17. Platz der Medaillenwertung vorgerückt.