Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban sagte, seine Regierung sei pro-ukrainisch und unterstütze die Ukraine im Konflikt mit Russland.

"Ungarn unterstützt die Ukraine im Konflikt mit Russland, obwohl die ukrainische Regierung anti-ungarische Positionen einnahm", sagte der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban während eines Besuchs in Prag am Freitag, berichtet Reuters.

Orban fügte hinzu, dass die Haltung Ungarns eindeutig sei. "Wir sind eine pro-ukrainische Regierung, also stehen wir hinter der Ukraine", sagte Orban auf die Frage eines Reporters.

Die Beziehungen der Ukraine und Ungarns waren nach der Verabschiedung des ukrainischen Bildungsgesetzes auf einem Tiefpunkt angelangt.