In der Ostukraine ist erneut eine russische Aufklärungsdrohne abgeschossen worden.

Wie die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) mitteilte, führte die Drohne am 19. November einen Aufklärungsflug auf der Route Bachmut – Kostjantyniwka – Otscheretne durch. Die Drohne wurde nach Angaben des OVK-Stabs um 09:49 von den Radaren erfasst und um 12:20 von einer Flugabwehr-Einheit der ukrainischen Armee abgeschossen.

Ausgehend von dem Wrack der Drohne und der Nummer des Fallschirms handelt es sich dabei um eine russische Drohne des Typs „Orlan-10“.


Artikel und Foto bereitgestellt durch unsere Partnerseite:
https://www.ukrinform.de/rubric-defense/2583428-donbass-russische-aufklarungsdrohne-abgeschossen.html