Czaputowicz: Russland destabilisiert die Sicherheitslage in Europa und in den Nachbarländern.

Daher müssten die Sanktionen gegen die Russische Föderation aufrechterhalten werden, sagte der polnischen Außenminister, Jacek Czaputowicz, nach dem Außenministertreffen der Nato am Freitag in Brüssel.

Dies berichtet die polnische Nachrichtenagentur "PAP".

Bei dem Treffen habe Czaputowicz auf Manöver der russischen Armee in der polnischen Wirtschaftszone Ostsee, dem Anschlag mit dem Einsatz des Nervenkampfstoffs im britischen Salisbury, sowie auf die Weigerung Russlands, das Wrack der polnischen Präsidentenmaschine an Polen zu übergeben, hingewiesen.

Die Mehrheit habe sich für eine starke Haltung der Verbündeten gegenüber Russland ausgesprochen. Nur solche Handlungen könnten Erfolg haben.


Artikel bereitgestellt durch unsere Partnerseite:
https://www.ukrinform.de/rubric-polytics/2450900-auenminister-polens-russlandsanktionen-mussen-bleiben.html