Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko wird am 20. und 21. Januar einen offiziellen Besuch in Israel durchführen, wie die Pressestelle des Staatschefs mitteilte.

Poroschenko wird sich mit dem Staatspräsidenten Reuven Rivlin, dem Premierminister Benjamin Netanyahu, und Yuli-Yoel Edelstein, dem Sprecher der Knesset, treffen.

Es wurde festgestellt, dass die Parteien während des Besuchs ein Freihandelsabkommen zwischen dem Ministerkabinett und der israelischen Regierung unterzeichnen werden.

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko wird sich auch mit Patriarch Theophilos III. von Jerusalem treffen.