Laut dem aktuellen Rating sind 51 Prozent der wahlberechtigten Ukrainer bereit, in der zweiten Wahlrunde für den Showman Wolodymyr Selenski-, 21 Prozent für den amtierenden Staatschef Petro Poroschenko zu stimmen, weitere 18 Prozent der Wähler haben sich noch nicht entschieden und 10 Prozent werden nicht zur Wahl gehen.

Dies teilt die Soziologische Gruppe "Rating" mit.

Die Wähler, die in der Stichwahl für Selenski stimmen werden, sind 61 Prozent. 24 Prozent - für Poroschenko. 15 Prozent der Wähler haben sich noch nicht entschieden.

71 Prozent der Wähler, die in der zweiten Wahlrunde stimmen werden und sich bereits entschieden haben, werden Selenski- und 29 Prozent Poroschenko unterstützen.

Laut den Angaben der Soziologen liegt Selenski dabei gegenüber seinem Konkurrenten in allen Alterskategorien vorne. Er ist auch unter Einwohnern im Osten, dem Süden und dem Zentrum der Ukraine vorne. Gleichzeitig sind die Positionen beider Kandidaten im Westen des Landes fast gleich.

Der zweite Wahlgang der Präsidentenwahlen findet in der Ukraine am 21. April statt.


Artikel bereitgestellt durch unsere Partnerseite:
https://www.ukrinform.de/rubric-elections/2678911-rating-der-kandidaten-vor-der-stichwahl.html