Eine russische Raketenfregatte ist auf Weg von der Krim in Richtung Asowsches Meer.

Das meldet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf einen Augenzeugen.

Die Fregatte wurde 1,5 Seemeilen von der Küste der Krim nahe der Stadt Feodosija entfernt beobachtet. An Bord war ein Hubschrauber zu sehen.

Am 25. November beschossen und kaperten die russischen Grenzschutzschiffe drei ukrainische Marineboote. 24 ukrainische Marinesoldaten wurden dabei gefangen genommen.

Der Rat für Nationale Sicherheit und Verteidigung der Ukraine empfahl danach dem Präsidenten Poroschenko die Ausrufung des Kriegsrechts für 60 Tage.

Am 26. November stimmte das ukrainische Parlament dem Dekret des Staatspräsidenten über die Ausrufung des Kriegsrechts in zehn Regionen des Landes für 30 Tage zu.


Artikel bereitgestellt durch unsere Partnerseite:
https://www.ukrinform.de/rubric-defense/2606044-russische-raketenfregatte-von-der-krim-in-richtung-asowsches-meer-reuters.html