Der krimtatarische Aktivist Raim Ajwasow ist vom russischen Inlandsgeheimdienst FSB an der administrativen Grenze zwischen der Krim und der Oblast Cherson festgenommen worden.

Ajwasow wurde am Kontrollposten „Kalantschak“ festgenommen, berichtet die Organisation „Solidarität Krim“.

Nach Angaben der Organisation unterstützte der Aktivist die im russischen Rostow am Don inhaftierten Polithäftlinge mit Paketen.

Der FSB weigerte sich, den Angehörigen des Aktivisten Angaben zu seinem Aufenthaltsort zu machen.


Artikel und Bild bereitgestellt durch unsere Partnerseite:
https://www.ukrinform.de/rubric-emergencies/2682716-russischer-geheimdienst-fsb-nimmt-krimtatarischer-ajwasow-fest-fotos.html