Die am Donnerstag aufgenommenen Satellitenbilder zeigen einen Stationierungsort der russischen Iskander-Raketen nicht weit von der ukrainischen Grenze.

Dies berichtet "Fox News". Die Bilder wurden von der Firma Imagesat International aufgenommen. Laut der Firma sind die Raketen in der russischen Stadt Krasnodar, etwa 435 Kilometer von der ukrainischen Grenze entfernt stationiert.

image-2019-01-19

Iskander-Raketen haben eine Reichweite von 500 Kilometern und können sowohl konventionelle als auch nukleare Sprengköpfe transportieren.


Artikel und Foto bereitgestellt durch unsere Partnerseite:
https://www.ukrinform.de/rubric-defense/2622484-russland-stationiert-iskanderraketen-nahe-der-ukrainischen-grenze-fox-news.html