Schachtar Donezk hat mit 0:1 etwas überraschend gegen Dynamo Kiew verloren. Der Tabellenzweite aus Kiew rückt somit bis auf 3 Punkte an den Tabellenführer Schachtar heran.

Bei fünf verbleibenden Spieltagen in der Qualifikationsrunde, scheint die Meisterschaft doch noch einmal spannend zu werden.

Ein katastrophaler Fehlpass in der 32. Minute, war der Schlüsselmoment, den Wolodymyr Schepeljew zum Siegtreffer für den Traditionsklub aus Kiew nutzte.

Der brasilianische Mittelfeldspieler Taison von Schachtar erhielt in der Nachspielzeit noch die Rote Karte wegen einer Tätlichkeit.

Zusammenfassung des Spiels.