Das Büro des Präsidenten der Ukraine hat die Entlassung des Kyjiwer Bürgermeisters Vitali Klitschko aus dem Amt des Leiters der staatlichen Stadtverwaltung beantragt.

Ein entsprechendes Schreiben ist beim Ministerkabinett schon eingegangen, teilte die Pressestelle des Ministers des Ministerkabinetts Olexandr Sajenko mit.

Als gewählter Bürgermeister hat Klitschko auch das Amt des Leiters der staatlichen Stadtverwaltung in Personalunion inne. Für die Entlassung aus diesem Amt ist die Zustimmung der Regierung erforderlich.

Nach Angaben von Klitschko teilte ihm Präsident Selenski bei einem Gespräch mit, dass er die Ämter in Kyjiw trennen wolle. Klitschko habe darauf gesagt, dass die Aufteilung der Kompetenzen zur Zerstörung der Selbstverwaltung in Kyjiw führen würde.


Artikel von Partnerseite:
https://www.ukrinform.de/rubric-polytics/2747061-prasident-beantragt-entlassung-von-vitali-klitschko.html