Kategorie: Ostukraine-Krieg

Insgesamt 146 Artikel

Meldungen über den Krieg in der östlichen Ukraine

Ostukraine: 1 Soldat tot, 4 Soldaten verletzt

17.04.2018

In den letzten 24 Stunden ist im Gebiet der Antiterror-Operation (ATO) ein ukrainischer Soldat getötet worden, gab heute auf einem Briefing in Kiew der Sprecher des Verteidigungsministeriums der Ukraine für

Slowakische Delegation besuchte Kriegsgebiet in der Ostukraine

14.04.2018

Eine Slowakische Delegation mit dem Staatsekrater des Außenministeriums des Landes Lukas Parizek an der Spitze, hat den Kontrollposten „Hnutowe“ und die Frontstadt Lebedynske besucht.

Das gab Leiter der militärisch-zivilen Administration

Ostukraine: Ein ukrainischer Soldat getötet

13.04.2018

In den letzten 24 Stunden ist im Gebiet der Antiterror-Operation (ATO) ein ukrainischer Soldat getötet worden, gab heute auf einem Briefing in Kiew der Sprecher des Verteidigungsministeriums der Ukraine für

Awdijiwka unter Beschuss der Besatzungstruppen

11.04.2018

Die Besatzungstruppen in der Ostukraine haben in der Nacht zum Mittwoch die Ortschaft Awdijiwka unter Beschuss genommen.

Nach Angaben des Leiters der militärisch-zivilen Administration in Donezk, Pawlo Schebriwskyi, hätten die

Vier ukrainische Soldaten im Donbass verwundet

08.04.2018

Vier ukrainische Soldaten sind seit Beginn des Tages im Donbass verletzt worden, berichtet das Pressezentrum der Antiterroristenzentrale. Die Besatzungstruppen haben 12 Angriffe gegen die Positionen der ukrainischen Armee durchgeführt.

Im

Ostukraine: Zahl der feindlichen Angriffe steigt weiter an

07.04.2018

Die russischen Besatzungstruppen halten die vereinbarte „Oster-Waffenruhe“ in der Ostukraine weiterhin nicht ein. In den letzten 24 Stunden wurden 42 Mal Stellungen der ukrainischen Armee angegriffen. Dabei wurden auch durch

Antiterror-Operation in der Ostukraine endet im Mai

05.04.2018

Präsident Petro Poroschenko hat offiziell angekündigt, dass die Antiterror-Operation (ATO) im Donbass ab Mai abgeschlossen sein wird.

"Die ATO wird im Mai abgeschlossen sein, weil wir nach dem verabschiedeten

Donbass: Besatzungstruppen erhöhen Anzahl der Angriffe

11.03.2018

In den letzten 24 Stunden haben die russischen Söldner die Intensität der Angriffe auf ukrainische Positionen erhöht.

Dmytro Hutsuljak, der Sprecher des Verteidigungsministeriums der Ukraine, sagte dies auf einer Pressekonferenz

Ostukraine: Ein Soldat bei drei feindlichen Angriffen getötet

09.03.2018

Russische Besatzungskräfte beschiessen weiter die Positionen der ukrainischen Streitkräfte und brechen die Vereinbarungen der Trilateralen Kontaktgruppe über die Feuereinstellung, ließ das Pressezentrum des ATO-Stabs mitteilen.

„In Luhansker Richtung feuerte der