US-Präsident Donald Trump hat eine Twitter-Nachricht gepostet, die Russland auf die "Vorbereitung auf neue und intelligente" US-Raketen in Syrien hinweist.

"Russland verspricht, alle Raketen abzuschießen, die auf Syrien abgefeuert werden. Mach dich bereit, Russland, denn sie werden kommen, schön, neu und ‚intelligent‘! Du [Russland] musst nicht Partner eines Tieres sein, das sein Volk mit Gas tötet und es auch noch genießt!"- schrieb Trump.

Ein paar Minuten später zeigte der Microblogging-Account des amerikanischen Präsidenten eine weitere Nachricht an:

"Um unsere Beziehungen zu Russland ist es schlimmer als je zuvor bestellt und das schließt den Kalten Krieg mit ein. Es gibt keinen Grund dafür. Russland braucht unsere Hilfe in der Wirtschaft, etwas was sehr einfach zu bewerkstelligen wäre, und wir brauchen alle Nationen, um zusammenzuarbeiten. Stoppen Sie das Wettrüsten?"

Zuvor blockierte Russland den Entwurf einer US-Resolution über einen neuen Mechanismus zur Untersuchung chemischer Angriffe in Syrien im UN-Sicherheitsrat.

Der Außenminister der Ukraine, Pawlo Klimkin, verurteilte den Einsatz chemischer Waffen in Syrien, als "Verbrechen gegen die Menschlichkeit".