Laut dem ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko haben bereits mehr als 2,5 Millionen Bürger der Ukraine die Möglichkeit genutzt, ohne Visum in die Europäische Union zu reisen.

"2.575.390 - so viele Ukrainer haben persönlich alle Vorteile eines visumfreien Regimes mit der EU genossen", schrieb Poroschenko auf Facebook.

Der Präsident stellte fest, dass die Zahl der Ukrainer, die visumfrei reisen, täglich zunimmt.

"Und es gibt mehr als hundert Länder in die Ukrainer visumfrei reisen können. Die Welt wird von Tag zu Tag offener!", so Poroschenko.

Seit dem 11. Juni 2017 dürfen ukrainische Staatsbürger mit einem biometrischen Reisepass im Rahmen der Visaliberalisierung mit der EU für bis zu 90 Tage innerhalb von sechs Monaten, visumfrei in EU-Länder einreisen.