Die amerikanischen Publikationen US News & World Report veröffentlichten eine aktualisierte jährliche Rangliste der besten Länder der Welt, zu der 80 Staaten gehören. Die Ukraine stieg um vier Plätze auf den 69. Platz.

Die Länder wurden nach neun verschiedenen Kriterien eingestuft: der Lebensstandard (Ukraine auf Platz 72), Stärke und Einfluss in der Welt (33. Platz), Wirtschaftswachstum (66.), kultureller Einfluss (62.), Unternehmertum (48.), Offenheit für Unternehmen (75.), Tourismus (59.), Sorge für die Bevölkerung und den Schutz der Rechte der Bürger (46.), kulturelles Erbe (58.).

Das beste Land laut US News & World Report war die Schweiz. Der zweite Platz wurde an Kanada und der dritte Platz an Deutschland vergeben. Ihnen folgen das Vereinigte Königreich, Japan, Schweden, Australien, die USA, Frankreich und die Niederlande.

Russland kletterte einen Platz nach oben und belegt nun den 26. Platz.

Serbien, Angola und Algerien belegten den 78., 79. und 80. Platz.