Am 14. Oktober wird in der Ukraine der Tag des Verteidigers der Ukraine gefeiert.

Der Staatspräsident erklärte mit seinem Dekret vom 14. Oktober 2014 diesen Tag zum gesetzlichen Feiertag, "um den Mut und das Heldentum der Verteidiger der Unabhängigkeit und territorialen Integrität der Ukraine zu ehren". Angesichts der russischen Aggression wurde der zuvor am 23. Februar gefeierte Tag des Verteidigers des Vaterlandes abgeschafft.

Am 14. Oktober wird zudem das Fest Mariä Schutz und Fürbitte gefeiert. Außerdem ist der 14. Oktober Tag des ukrainischen Kosakentums und Jahrestag der Aufstellung der Ukrainischen Aufständischen Armee.

Der Tag des Verteidigers der Ukraine ist arbeitsfrei.