Die Ukraine hat im Januar 2019 die Importe von Erdgas im Vergleich zum Vorjahr um 70% oder 553,8 Millionen Kubikmeter auf 247,7 Millionen Kubikmeter gesenkt, so der Betreiber des Gastransportnetzes, Ukrtransgaz.

Dem Unternehmensbericht zufolge wurde Gas in diesem Zeitraum ausschließlich aus Europa importiert.

Laut Ukrtransgaz wurden im Januar 2019 rund 122,7 Millionen Kubikmeter durch den slowakischen Gastransportkorridor sowie 40 bzw. 85 Mio. Kubikmeter aus Polen und Ungarn eingeführt.