Die Ukraine hat mit Großbritannien den Ausbau der bilateralen Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen vereinbart, erklärte der ukrainische Außenminister Pawlo Klimkin nach einem Treffen mit dem britischen Außenminister Boris Johnson.

„Wir haben es geschafft, die Erweiterung unserer Zusammenarbeit in strategischen Kommunikationen und anderen Bereichen durchzusprechen“, sagte Klimkin demnach.

Klimkin fügte hinzu, er habe auch die Möglichkeit einer Beschäftigung der aus Russland ausgewiesenen britischen Diplomaten, in der Ukraine erörtert.

„Ich habe mit Boris über dieses Thema gesprochen, aber die Details, wie man das am besten machen kann, müssen wir noch vertiefen“, sagte der Chef des Außenministeriums der Ukraine.

Für die Idee, 23 britische Diplomaten, die aus Russland ausgewiesen worden waren, in der Ukraine beschäftigen zu lassen, hatte sich Klimkin im letzten Monat ausgesprochen.


Artikel bereitgestellt durch unsere Partnerseite:
https://www.ukrinform.de/rubric-polytics/2446960-ukraine-und-grobritannien-erweitern-zusammenarbeit.html