Ukrainer können Thailand ab heute ohne Visa besuchen. Präsident Petro Poroschenko berichtete dies auf Facebook.

"Tolles Land! Ukrainische Staatsbürger können ohne Visum zu touristischen Zwecken in das Königreich Thailand einreisen. Man benötigt einen ausländischen Pass (biometrisch oder nicht biometrisch); Die Dauer des visafreien Aufenthalts beträgt bis zu 30 Tage. Die Anzahl der Länder, die visafrei (für Ukrainer) sind, nimmt stark zu!", schrieb Poroschenko.

Laut dem Pressedienst der konsularischen Dienstabteilung des Außenministeriums der Ukraine müsse man allerdings unabhängig vom Zweck des Besuchs ein Visum in der jeweiligen diplomatischen Vertretung oder im Konsulat für den Aufenthalt in Thailand beantragen. Ein Dienst den Reisebüros übernehmen.

Die Ukraine verhandelt derzeit mit 22 Ländern über das visafreie Regime. Bisher genießt die Ukraine mit 128 Ländern weltweit ein visafreies Regime.