Das Morozow Maschinenbau Konstruktionsbüro (KMDB) aus Charkow, welches Teil des staatlichen Rüstungsunternehmens Ukroboronprom ist, übergab der ukrainischen Armee die ersten sieben BTR-4, die aus neuer inländischer Produktion stammen.

Zur Zeit sind fast 40 neuen Fahrzeuge dieses Typs in der Produktion.

Damit Ukroboronprom und weitere an der Produktion beteiligte Unternehmen die gestellten Aufgaben erfüllen können, wurde dieses Jahr eine Produktionskooperation für die Herstellung von Rüstungssets und deren Schweißarbeiten in der Fabrik in Malyschew sowie im Maschinenbau-Entwicklungsbüro von Charkow Morozow (KMDB) und dem Kiewer Panzerwerk eingerichtet.

Zuvor stellten die Unternehmen mehr als 50 neue BTR-3 für die ukrainischen Streitkräfte her, auch wurden etwa 140 gepanzerte Fahrzeuge und andere schwere Waffen instandgesetzt.


Foto: ukroboronprom.com.ua