Der Sänger der ukrainischen Band Okean Elzy Swjatoslaw Wakartschuk sagte, dass er nicht an der ukrainischen Präsidentschaft interessiert sei, er teilte dies während eines Vortrags in Charkow mit.

"Ich möchte noch einmal betonen, ich bin nicht interessiert an dieser Position, ich bin interessiert an den Veränderungen im Land", sagte Wakartschuk demnach.

Zur gleichen Zeit sagte der Musiker, dass die politische Kultur in der Ukraine auf dem Niveau von 1991 stehen geblieben ist.

"Das alltägliche Bewusstsein hat einen langen Weg zurückgelegt, aber die politische Kultur ist immer noch sowjetisch. Meine Aufgabe ist es, nicht über die Individuen zu sprechen, die an die Macht kommen müssen, aber über die politische Kultur. Das ist mein Ziel", sagte der Musiker.

Auf die Frage, ob er eine politische Figur oder ein Musiker sei, antwortete Wakartschuk allerdings: "Wir werden sehen".