Der Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenski führte laut Pressedienst des Präsidenten ein Telefongespräch mit dem Premierminister der Republik Indien, Narendra Modi.

Wolodymyr Selenski gratulierte Narendra Modi zu seinem überzeugenden Sieg bei den nationalen Parlamentswahlen und seiner Wiederwahl zum indischen Premierminister.

Die Gesprächspartner betonten die Notwendigkeit, den politischen Dialog auf höchster Ebene zu intensivieren, und einigten sich insbesondere auf gegenseitige Besuche in naher Zukunft. Sie diskutierten auch Möglichkeiten, die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen den beiden Staaten zu stärken und die militärische und technische Zusammenarbeit auszubauen.

Die Parteien bemerkten den Wunsch der indischen Jugend, an Hochschulen in der Ukraine zu studieren, die wachsende Aufmerksamkeit indischer Filme in der Ukraine und die traditionelle Beliebtheit Indiens bei den Ukrainern.