Das Ministerkabinett der Ukraine hat die Verordnung über die Unterzeichnung eines Finanz- und Projektabkommens zwischen der Regierung, dem Ukrainischen Fonds der Sozialen Investitionen (USIF) und der deutschen Entwicklungsbank (KfW) in Höhe von 9 Millionen Euro verabschiedet.

Diese Entscheidung wurde heute in der Regierungssitzung getroffen, teilt der Pressedienst des Ministeriums für Sozialpolitik mit.


Artikel bereitgestellt durch unsere Partnerseite:
https://www.ukrinform.de/rubric-economy/2430982-ministerkabinett-unterzeichnet-mit-deutschland-abkommen-uber-9-mio-finanzhilfe.html