Das ukrainische Parlament hat die Anträge des Präsidenten der Ukraine auf die Entlassung von Pawlo Klimkin aus dem Amt des Außenministers und Stepan Poltorak aus dem Amt des Verteidigungsministers nicht unterstützt.

Für die Entlassung von Klimkin stimmten 137 Abgeordnete von 226 notwendigen. Das Parlament lehnte zudem einen Resolutionsentwurf des Außenausschusses der Werchowna Rada über die Entlassung von Klimkin ab.

Für die Entlassung des Verteidigungsministers Poltorak votierten 67 Parlamentsmitglieder. Der parlamentarische Ausschuss für nationale Sicherheit und Verteidigung stimmte am Mittwoch dem Antrag des Präsidenten der Ukraine auf Entlassung von Poltorak ebenfalls nicht zu. Der Ausschussvorsitzende Serhij Paschynskyj erklärte, der Ausschuss wird den Antrag bis zur Nominierung des neuen Ministers nicht unterstützen.

Präsident Selenski hatte am 30. Mai die Entlassung von Klimkin, Poltorak und des Chefs des Sicherheitsdienstes der Ukraine SBU Wasyl Hryzak aus ihren Ämtern beantragt.


Artikel von Partnerseite:
https://www.ukrinform.de/rubric-polytics/2716067-parlament-stimmt-entlassung-von-klimkin-und-poltorak-nicht-zu.html