Die US-Botschaft in Kiew äußerte die Hoffnung, dass der Rada-Ausschuss die Korruption weiterhin aktiv bekämpfen werde.

Die US-Botschaft in der Ukraine hat die Bedeutung der Werchowna Rada-Kommission für Prävention und Korruptionsbekämpfung zur Kenntnis genommen. "Das reformkritische Werchowna Rada-Komitee muss die Erwartungen des Maidan vier Jahre später erfüllen. Vor dem internationalen Antikorruptionstag erwarten Ukrainer und Freunde ein Komitee, dass gegen die Korruption arbeitet, um die neue Ukraine aufzubauen", berichtet die Botschaft auf Twitter am Freitag, dem 8. Dezember.

Am Donnerstag entließ die Werchowna Rada den Abgeordneten Jegor Sobolew aus dem Amt des Vorsitzenden des Antikorruptionskomitees, trotz des Aufrufs des EU-Botschafters in der Ukraine, dies nicht zu tun.

Der Antikorruptionsausschuss ist einer der wichtigsten parlamentarischen Ausschüsse, in der Ukraine.