Die USA haben Informationen über die Anzahl, Organisation und das Kommando der regulären russischen Truppen im Donbass, sagte in einem Interview mit dem russischen Hörfunksender „Echo Moskau“ (echo.msk.ru) der US-Sonderbeauftragte für die Ukraine, Kurt Volker.

„Wir haben sehr gute Informationen über die Kommandeure, Befehlsketten, die Truppengattung, ihre Finanzierung, und die Anzahl der Soldaten der regulären russischen Armee und ihrer spezialisierten Einheiten“, sagte Volker.

Auch stellte der US-Sonderbeauftragte fest, dass Russland neben den regulären Truppen zur Teilnahme am Hybrid-Krieg gegen die Ukraine auch Soldaten auf Vertragsbasis aktiv heranzieht.

Zuvor erklärte Volker, dass Washington und Moskau immer noch gravierende Differenzen in Bezug auf den möglichen Einsatz einer Friedensmission der Vereinten Nationen im Donbass haben.


Artikel bereitgestellt durch unsere Partnerseite:
https://www.ukrinform.de/rubric-polytics/2544952-volker-wir-haben-informationen-uber-anzahl-russischer-armee-im-donbass.html