Die Zahl der Flüge der ungarischen Billigfluggesellschaft "Wizz Air" von der westukrainischen Stadt Lwiw [Lemberg] nach Berlin wird verdoppelt.

Ab 18. März wird Wizz Air demnach viermal wöchentlich (sonntags, montags, mittwochs und freitags) den Flughafen Berlin-Schönefeld anfliegen. Dies wird auf der Webseite des Flughafens Lwiw mitgeteilt. Derzeit bietet die Airline noch zwei Flüge wöchentlich an.

Im März 2018 nahm Wizz Air drei neue Strecken ab Lwiw ins Programm, nach Dormund, Katowice und Gdansk. Ab 1. Mai wird die Fluggesellschaft ab Lwiw auch nach London-Luton fliegen.

Zuvor hatte die ungarische Billigfluggesellschaft "Wizz Air" den Start des Flugs Wien – Charkiw - Wien ab dem 25. November 2018 angekündigt. Auch wurden Flüge von Charkiw nach Dortmund gestartet.


Artikel bereitgestellt durch unsere Partnerseite:
https://www.ukrinform.de/rubric-economy/2441875-wizz-air-verdoppelt-fluge-von-lwiw-nach-berlin.html