Diese Woche kommen die ersten drei ukrainische Soldaten zur Rehabilitation nach Belgien.

Drei im Krieg mit Russland verwundete Soldaten werden in einem Militärkrankenhaus in Brüssel behandelt, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform.

Die Behandlungskosten werden dabei vom Verteidigungsministerium Belgiens übernommen. In diesem Jahr werden noch weitere zwei Soldaten aus der Ukraine zur Rehabilitation in Belgien erwartet.


Artikel bereitgestellt durch unsere Partnerseite:
https://www.ukrinform.de/rubric-defense/2434135-ukrainische-soldaten-zum-ersten-mal-in-belgien-behandelt.html