Beim Absturz eines ukrainischen Kampfjets Su-27UB in der Region Winnyzja sind zwei Piloten ums Leben gekommen.

Das geht aus einer Mittelung des Generalstabs hervor.

"Laut präzisierten Informationen ist heute (am Dienstag) gegen 17.00 Uhr in der Nähe des Dorfes Ulaniw, das zwischen den Ortschaften Berdytschiw und Chmilnyk liegt, ein Flugzeug der Luftstreitkräfte der Ukraine vom Typ Su-27UB abgestürzt".

"Mit Bedauern teilen wir mit, dass die Rettungsgruppe die Leichen der beiden Piloten geborgen hat. Die Umstände des Zwischenfalls werden noch geklärt", heißt es in der Mitteilung weiter.

Die Streifkräfte der Ukraine äußern den Angehörigen der Gefallenen tiefempfundenes Beileid.

Zwei Piloten, der stellvertretende Befehlshaber des Luftkommandos Osten, Oberst Iwan Petrenko, und ein US-Luftwaffenpilot, sind demnach ums Leben gekommen. Das Kommando der US-Luftwaffe in Europa und Afrika hat bestätigt, dass "ein Mitglied der US-Streitkräfte an dem Vorfall beteiligt sei".


Artikel bereitgestellt durch unsere Partnerseite:
https://www.ukrinform.de/rubric-emergencies/2560018-zwei-piloten-beim-absturz-der-su27ub-ums-leben-gekommen.html