Kiew und London arbeiten auf permanenter Basis an der Erhöhung des Handels und der Investitionen zwischen den Ländern nach dem Austritt Großbritanniens aus der EU zusammen, ließ der Pressedienst des Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung und Handel der Ukraine in einem Bericht verlauten.

„Da Großbritannien im Prozess des Austritts aus der EU ist, unterstützt die Ukraine die Absichten Großbritanniens im Kontext der Vermeidung irgendwelcher Verluste im Handel zwischen beiden Parteien. Insbesondere haben die beiden Länder laufende Beratungen für die Sicherstellung der Kontinuität der Anwendung des Assoziierungsabkommens zwischen der Ukraine und der EU, das eine vertiefte und umfassende Freihandelszone enthält, unterstützt…“, heißt es dazu unter anderem im Bericht.


Artikel bereitgestellt durch unsere Partnerseite:
https://www.ukrinform.de/rubric-economy/2491557-ukraine-und-grobritannien-wollen-nach-brexit-den-handel-erhohen.html