Dynamo Kyjiw hat das Achtelfinale der Fußball-Europa-League erreicht.

Die Hauptstädter gewannen am Donnerstag das Rückspiel der Zwischenrunde gegen Olympiakos Piräus mit 1:0. Im Hinspiel trennten sich die Mannschaften noch unentschieden 2:2. Das einzige Tor im Kyjwer Olympia-Stadion erzielte Fran Sol in der 32. Minute.

Nach den Ergebnissen der Auslosung für das Achtelfinale der UEFA Europa League, die am 22. Februar im schweizerischen Nyon stattfand, trifft Dynamo zweimal auf das Londoner Team "Chelsea".

Das erste Spiel (Auswärtsspiel) findet am 7. März statt, das Rückspiel - am 14. März.

Schachtar Donezk erlitt dagegen am Donnerstag eine schwere Niederlage gegen Eintracht Frankfurt, mit 1:4 (Hinspiel 2:2) und ist aus dem Wettbewerb ausgeschieden.


Artikel bereitgestellt durch unsere Partnerseite:
https://www.ukrinform.de/rubric-sports/2645861-europa-league-dynamo-kyjiw-erreicht-achtelfinale-schachtar-scheidet-aus.html

Foto:
twitter.com/DynamoKyiv