Ein Gericht auf der annektierten Krim verurteilte den Ukrainer Kostyantyn Davydenko zu 10,5 Jahren Haft in einer Strafkolonie, wie die Krim-Menschenrechtsgruppe berichtet.

Richter Andry Paliy verkündete das Urteil am 6. Juni. Einen Tag zuvor bestand der Staatsanwalt auf 12 Jahren in der Kolonie.

Davydenko wird die Spionage zugunsten der Ukraine vorgeworfen.