Pioniere des Katastrophenschutzdienstes der Ukraine haben am 1. September mit der Minenräumung um die zerstörte Brücke in der Ortschaft Stanyzja Luhanska begonnen.

Das ist der nächste Schritt zum Wiederaufbau der Brücke, teilte die militärisch-zivile Administration der Ortschaft mit.

Die Minenräumung hatte am 17. Juli die trilaterale Kontaktgruppe zur Lösung der Situation in der Ostukraine vereinbart. Am 31. Juli einigte sich die Kontaktgruppe auf den Beginn der Minenräumung.


Artikel von Partnerseite:
https://www.ukrinform.de/rubric-defense/2752425-katastrophenschutzdienst-beginnt-mit-minenraumung-um-brucke-in-stanyzja-luhanska-fotos.html