Für veröffentlichte Kommentare mittels der Kommentarfunktion bei Ukraine-Journal.de gelten bestimmte Verhaltensregeln. Unsere Communityredaktion behält sich vor, Kommentare auf Ukraine-Journal.de nicht freizuschalten beziehungsweise auf Facebook und Google+ zu löschen.

Keine beleidigenden, obszönen, vulgären, rassistischen, verleumdenden, gewaltverherrlichenden oder aus anderen Gründen strafbaren - oder illegalen Inhalte. Desweiteren ist Spam, Werbung, sowie das Verlinken auf Seiten mit- und das posten von politischer Propaganda untersagt. Bei Zuwiderhandlung kann eine Sperrung des Kommentaraccounts erfolgen. Wir bitten dies zu beachten!

Vielen Dank!
Wir freuen uns über rege Teilnahme an Diskussionen, und wünschen Ihnen viel Spaß beim Meinungsaustausch!

Ukraine-Journal.de - Team