Für veröffentlichte Kommentare mittels der Kommentarfunktion bei Ukraine-Journal.de gelten bestimmte Verhaltensregeln. Unsere Communityredaktion behält sich vor, Kommentare auf Ukraine-Journal.de nicht freizuschalten beziehungsweise auf Facebook und Google+ zu löschen.

Keine beleidigenden, obszönen, vulgären, rassistischen, verleumdenden, gewaltverherrlichenden oder aus anderen Gründen strafbaren - oder illegalen Inhalte. Desweiteren ist Spam, Werbung, sowie das Verlinken auf Seiten mit- und das posten von politischer Propaganda untersagt. Bei Zuwiderhandlung kann eine Sperrung des Kommentaraccounts erfolgen. Wir bitten dies zu beachten!

Der Kommentarbereich der Artikel, wird 7 Tage nach Artikelveröffentlichung geschlossen.

Vielen Dank!
Wir freuen uns über rege Teilnahme an Diskussionen, und wünschen Ihnen viel Spaß beim Meinungsaustausch!

Ukraine-Journal.de - Team