Die russischen Besatzer haben am Montag acht Menschen nach Durchsuchungen in drei Rayons der Krim festgenommen.

Wie die „Menschenrechtsgruppe Krim“ mitteilte, wurden im Rayon Aluschta Ruslan Nagajew, Eldar Kantemirow, Rusland Mesut, Lenur Chalilow, im Rayon Bilohirsk Aider Dschepparow und Risa Omerow, im Rayon Simferopol Eskander Suleimanow festgenommen. Den Vater von Risa Omerow nahm der russische Inlandsgeheimdienst FSB am Montagmorgen auf dem Weg nach Rostow am Don fest.

Der FSB erklärte, dass „Ermittlungsmaßnahmen“ im Rahmen der Strafermittlungen wegen „Organisation oder Beteiligung an einer terroristischen Organisation“ durchgeführt werden und die religiöse Organisation Hizb-ut-Tahrir betreffen.


Artikel von Partnerseite:
https://www.ukrinform.de/rubric-polytics/2718211-krim-acht-festnahmen-von-krimtataren-durch-fsb.html