Die georgische Fluggesellschaft Myway Airlines hat am 5. Oktober ihren ersten Flug von Tiflis zum Boryspil Airport unternommen.

Die Boeing 737-800 mit 145 Passagieren, die aus der georgischen Hauptstadt ankam, traf in Kiew am Freitag ein.

In der ersten Etappe fliegt Myway Airlines montags und freitags zweimal die Woche nach Kiew. Der dritte wöchentliche Flug am Mittwoch wird am 24. Oktober hinzugefügt.

Die Flugzeit beträgt ca. 3 Stunden. Die Linie wird auch Boeing 737-800 Flugzeuge für 170 Passagiere einsetzen.

Tickets für neue Flüge Kiew-Tiflis werden zu einem Preis von 150 Euro in beiden Richtungen verkauft, unter Berücksichtigung von Gebühren, Transport von 25 kg Gepäck und Essen.

Myway Airlines begann im Juni mit regulären Flügen und bietet ebenfalls Flüge von Tiflis und Batumi nach Charkiw an.


Foto: Boryspil Flughafen-Pressedienst