Personen die die ukrainische Staatsbürgerschaft erhalten möchten, müssen laut eines neuen Dekrets eine Prüfung in ukrainischer Sprache bestehen. Petro Poroschenko, der Präsident der Ukraine, unterzeichnete das entsprechende Dekret.

Laut dem Dokument muss das Ministerkabinett ein 10-Jahres-Programm über die Beschleunigung des Status der ukrainischen Sprache innerhalb von zwei Monaten genehmigen.

Insbesondere ist geplant, "das Niveau des Unterrichts der Nationalsprache in den Bildungseinrichtungen zu verbessern, den Prozess des Erlernens der ukrainischen Sprache für Ausländer zu erleichtern, Fern - und Online - Kurse der ukrainischen Sprache entwickeln, sowie Zertifizierungsprüfungen einzuführen, für Personen die sich für die ukrainische Staatsbürgerschaft beworben haben.

Ein Ausländer muss eine Bescheinigung vorlegen, die bestätigt, dass Er / Sie die ukrainische Sprache ausreichend beherrscht, um die ukrainische Staatsbürgerschaft zu erhalten. Nur Bildungseinrichtungen geben solche Zertifikate aus.