Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenski wird Kanada besuchen. Die Arbeitsreise soll vom 1. Juli bis zum 3. Juli dauern. Die Pressestelle des Präsidenten meldete dies am 25. Juni.

Das Staatsoberhaupt wird voraussichtlich an der Internationalen Konferenz zur Unterstützung der Reformen in der Ukraine teilnehmen.

Selenski will auch mit dem kanadischen Premierminister Justin Trudeau, der Außenministerin Christine Freeland, den Mitgliedern des kanadischen Parlaments und Vertretern der Wirtschaft zusammentreffen. Der ukrainische Präsident soll auch die ukrainische Gemeinde in Kanada treffen.


Foto:
Миколи Лазаренка